Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit bietet Unterstützung für Schüler:innen in akuten Belastungssituationen.  Als Schnittstelle zwischen Schüler:innen und Lehrer:innen sowie Erziehungsberechtigten, stellt die Schulsozialarbeit ein neutrales und vertrauliches Hilfsangebot dar.

Offene Sprechzeiten sind montags – freitags von 9:30 – 14:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Angebotsumfang:

  • Begleitung und Beratung in akuten Krisensituationen
  • Unterstützung und Vermittlung bei schwierigen Gesprächen mit Eltern, Mitschüler:innen oder             Lehrer:innen
  • Kontaktvermittlung von weiterführenden Hilfsangeboten
  • Unterstützung bei finanziellen Fragestellungen sowie Behördlichen Angelegenheiten
  • Präventive oder intervenierende Gruppenangebote zu sozialpädagogischen Themen

Mögliche Themen können z.B. sein:

  • Konflikte mit deinen Mitmenschen
  • (Cyber-) Mobbing
  • Psychische Probleme
  • Orientierungslosigkeit in Bezug auf die berufliche Laufbahn
  • Sucht
  • Gewalt
  • Sexualität
  • Schulden
  • etc.

Isabel Pflüger
Sozialpädagogin, Systemische Beraterin

isabel.pflueger@fsp2-altona.de

Telefon: 040. 428 11-29 88